2011

Das Jahr 2011 brachte viel Neues und ich möchte nun darüber berichten. Am 4. März habe ich mit meiner Frau entschieden, die EOS 500D bei Foto Wolf in Dresden  einzutauschen und die EOS 60D dafür zu kaufen. Am 5 März haben wir gleich die Luchse im Moritzburger Wildgehege fotografiert, mit dabei war unser Enkelkind Charlotte. Durch den Umbau unseres Wohnblock durch die WGC Coswig, war ich mit Chikai öfters unterwegs mit der Kamera. Das hat uns beiden riesigen Spaß gemacht und vor allem konnten wir ein wenig entspannen von dem vielen Baulärm. Aber auch unsere Schlösser-Tour haben wir gut gemeistert und wunderschöne Bilder gemacht. Da wir in diesem Jahr das Glück hatten (bedingt durch den Umbau) in den Schulferien unseren Urlaub im  schönen Zillertal zu verbringen, spendierte meine Frau mir ein „weises Rohr“ mit rotem Rand – „Canon EF 70-200mm f/4L IS USM“. Damit ergänzen wir uns prächtig und freuen uns über die vielen schönen Touren und Wanderungen mit unserem Hobby, der Fotografie. Mein schönstes Erlebnis im Urlaub waren 4 schöne Konzerte, Musikveranstaltungen unserer Freunde und Partner,  der Freddy Pfister Band. Aber es gab auch ein negatives Ereignis,  als ich mit unserem Chikai vom Fotografieren aus unserem Friedewald kam, schnitt uns eine polnische Lenkerin die Vorfahrt und machte aus unserem Nissan Qashqai
einen Totalschaden.  Zum Glück ist keinem etwas passiert, es gab nur Sachschäden! Nun kommt im März unser neuer QQ. Zu guter letzt hat unsere F200EXR ein kleines Problem beim Öffnen und schließen der Linse, was meine liebe Gattin als Anlass nahm, mir eine Retro-Kamera zu Weihnachten zu schenken. Nun möchte ich nicht länger „balafern, fasln und sabbln“ sondern auch einige Bilder zeigen. Alle Bilder findet Ihr in unserem 2.Picasa-Album.