Canon EF 70-300mm 1:4,0-5,6 IS USM Objektiv

Sein fortschrittlicher Dreistufen-Bildstabilisator (IS) macht das EF 70-300mm 1:4-5,6 IS USM zum idealen Tele-Zoom für Aufnahmen bei schwachem Licht und mit längeren Verschlusszeiten.EF-70-300mm
Features

Preisgünstig und leistungsstark
Dreistufen-Bildstabilisator
UD-Glas-Linse für hohe Bildqualität
Super-Spectra-Vergütung zur Unterdrückung von Streulicht und Blendenreflexen
Kreisrunde Blende ergibt ansprechende Wiedergabe im Unschärfenbereich
Schnelle, leise automatische Scharfeinstellung

Lange Brennweiten zum günstigen Preis
Das leistungsstarke und preisgünstige EF 70-300mm 1:4-5,6 IS USM spricht insbesondere Natur- und Sportfotografen an, denen an scharfen Freihandaufnahmen gelegen ist. An Digitalkameras mit APS-C Bildsensor ergeben sich KB-Äquivalentbrennweiten von ca. 112-480 mm.

Bildstabilisator
Das EF 70-300mm 1:4-5,6 IS USM ist mit einem Canon Dreistufen-Bildstabilisator (IS) ausgerüstet. Ideal für Aufnahmen aus der Hand, erlaubt dieser den Einsatz von bis zu drei Stufen längeren Verschlusszeiten als üblich ohne merklichen Schärfenverlust. Bei Schwenks wird in der Betriebsart IS2 nur die vertikale Auswanderung des Zielstrahls korrigiert. Der Bildstabilisator ist ideal für Aufnahmen bei schwachem Licht, für schnellbewegte Szenen oder Aufnahmen aus Fahrzeugen. Bei Stativaufnahmen schaltet der Stabilisator automatisch ab.

UD-Glas-Linse
Eine UD-Glas-Linse mit anomaler Teildispersion sorgt durch Korrektion der Farbfehler für hervorragende Auflösung und hohen Kontrast über den gesamten Brennweitenbereich, ohne störende Farbsäume. Das optische System besteht ausschließlich aus bleifreiem Glas.

Super-Spectra-Vergütung
Optimierte Super-Spectra-Vergütung und geeignete Linsenformen unterdrücken Streulicht und Blendenreflexe, die sich bei Digitalkameras durch Reflexion vom Bildsensor stärker bemerkbar machen. Darüber hinaus verbessert die Vergütung sowohl das Farbgleichgewicht als auch den Bildkontrast.

Ansprechende Wiedergabe im Unschärfenbereich
Eine kreisrunde Tubusblende trägt beim Arbeiten mit selektiver Schärfe zur ästhetisch ansprechenden Wiedergabe im Unschärfenbereich bei.

Schnelle automatische Scharfeinstellung
Der Mikro-USM des Objektivs sorgt fast lautlos für eine superschnelle Einstellbewegung. Eine schnelle CPU und ein optimierter AF-Algorithmus tragen dazu bei, dass die Scharfeinstellung schneller erfolgt als sie das menschliche Auge wahrnehmen kann.

Zubehör
Als optionales Zubehör stehen eine Gegenlichtblende (ET-65B) und ein Etui (LP1222) zur Verfügung.

Text+Bild:

Canon Deutschland GmbH
Europark Fichtenhain A10 47807 Krefeld
www.canon.de
Pressekontakt
Bettina Steeger, Kirsten Abicht-Schubert, Martina Eichmann
pressestelle@canon.de Fax: 02151 – 345 62 558

Über Wolfgang Ferch

Hobby Fotografie - Natur, Reise, Makro, Sport u.a.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.